Wir erschließen Fördermittel

Die Umsetzung wirtschaftlicher, sozialer und kultureller Vorhaben in mittelständischen Unternehmen, in Kommunen, Kirchengemeinden und Vereinen erfordert eine langfristige inhaltliche und finanzielle Planungssicherheit. Oft helfen hier die Fördermittel der EU, des Bundes, der Länder sowie privater Institutionen. Für viele Investoren und kirchlich, sozial oder kulturell engagierte Menschen ist die Welt der Projektarbeit und deren Förderung jedoch kaum überschaubar. So bleiben Expansionschancen und unternehmerische Ideen oft ungenutzt, Möglichkeiten zur Fortentwicklung sozialer Arbeit verstreichen oder der Erhalt kultureller Güter und Denkmäler wird gefährdet.

Entwicklung, Beratung und Begleitung – innovativ und kompetent.

Seit 2002 unterstützt die EBB InnoKomp GmbH als interdisziplinäre und unabhängige Beratungsgesellschaft ihre Mandanten aus Kommunen, Kirchen, Vereinen sowie kleinen und mittelständischen Unternehmen bei der Planung, Umsetzung und Abwicklung von Projekten. Bei unserer Fördermittelberatung beschränken wir uns nicht auf eine Analyse und Erarbeitung von Konzepten „auf dem Papier“. Auf Augenhöhe setzen wir gemeinsam mit unseren Mandanten deren Ziele und Strategien um.

Wir begleiten unsere Mandanten oft über mehrere Jahre und werden als kompetentes und leistungsfähiges Beratungsunternehmen wahrgenommen. Durch unsere Vernetzung mit einem Pool renommierter Fachleute können wir maßgeschneiderte Lösungen aus einer Hand anbieten – auch für hochkomplexe Projekte.

thomas-fronius-kl georg-naumann-kl

Thomas Fronius
Georg Naumann