Projektmanagement und Abrechnung

Schonen Sie Ihre eigenen Ressourcen und begegnen Sie frühzeitig möglichen Abrechnungsproblemen: Kompetent übernehmen wir komplett oder in Teilbereichen Ihr Projekt- und Finanzmanagement von A wie Antragstellung bis Z wie Zwischen- und Endabrechnung.

Unsere Mandanten haben wir unter anderem mit der sorgfältigen Erledigung dieser Einzelaufgaben unterstützt:

Erstellung einer Studie zu den Möglichkeiten einer nachhaltigen Wertschöpfung im Wachstumskern Landwirtschaft, Lebensmittelverarbeitung und –technologie in der Altmark.


Erstellung eines Antrages Agro-industrieller Komplex Altmark (AiKA) im Rahmen des Förderwettbewerbes Netzwerkmanagement-Ost (NEMO) des Bundesministeriums für Wirtschaft und Arbeit (BMWA).


Erstellung und Fortschreibung eines Konzeptes zur Lösung regionaler Arbeitsmarktprobleme im Zuge des Modellprojektes zur Regionalisierung der Arbeitsmarktpolitik des Landes Sachsen-Anhalt.


Erstellung eines Exposés zur Entwicklung des Unternehmerkreises Fahrzeug- und Maschinenbau Altmark (UFA) im Rahmen der Technologieförderung des Landes Sachsen-Anhalt im Projekt TechnoTrans.


Management des Vorhabens Vernetztes lebensbegleitendes Lernen in der Altmark (VerA), Projektträger für das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) im Rahmen des Förderprogramms Lernende Regionen – Förderung von Netzwerken, inklusive einer nachgeschalteten Vertiefung.


Finanztechnische Begleitung und Abrechnung nach Subventionsrecht (ESF) von Lokales Kapital für soziale Zwecke (Hansestadt Stendal) des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend.


Abrechnung erhaltener Fördermittel für die Sanierung des Glockenstuhls der St. Johanniskirche zu Lüneburg gegenüber dem Bund, dem Land Niedersachsen und Drittmittelgebern.


Referenzprojekte Baudenkmäler und Kirchen
Referenzprojekte Soziale Projekte für Kommunen